Bio

MGD+ entführt den Zuhörer in sphärisch weite Klangwelten und holt ihn mit groovigen Passagen sogleich wieder auf den Boden zurück. Verschachtelte Rhythmen werden verschiedenen Weltregionen entlehnt und mit modalen Harmonien stimmungsvoll neu vereint.

Das Marvin Guitar Duo steht für ein ganz eigenes Erlebnis von Gitarrenmusik. Neben Repertoire aus allen klassischen Epochen machte sich das Duo in den letzten Jahren vor allem durch die Interpretation von Musik, die den Zwischenbereich zwischen Klassik und Jazz auslotet, einen Namen. So sorgte das Gitarrenduo am internationalen Gitarrenfestival inGuitar in Winterthur für Aufsehen und begeisterte mit dem Stück Vol d' Oiseaux, zusammen mit drei Tänzerinnen, in verschiedenen Deutschschweizer Theatersälen ein grosses Publikum.

Im aktuellen Programm geht das Duo nun den eingeschlagenen Weg konsequent weiter die Grenze zwischen Klassik und Jazz zu überschreiten. Unter dem Namen MGD+ wird das Duo um Perkussion, (Kontra-)Bass und Jazz-Schlagzeug erweitert. 

MGD+
ist:
Pascal Piller: Gitarre
Michael Boner: Gitarre
Rafael Jerjen: Bass
Clemens Kuratle: Schlagzeug